Wie lange dauert es ENTI-key zu lernen?

Erfahrungsberichte etc.
(anonymes Posten erlaubt)

Wie lange dauert es ENTI-key zu lernen um erträglich schnell zu tippen?

1 Woche
0
No votes
2 Wochen
2
67%
3 Wochen
0
No votes
4 Wochen
0
No votes
6 Wochen
1
33%
länger
0
No votes
 
Total votes: 3

rubo77
Posts: 12
Joined: Sun May 20, 2007 7:31 pm

Wie lange dauert es ENTI-key zu lernen?

Unread postby rubo77 » Fri Sep 21, 2007 9:56 am

ch bin gespannt, wie lange es im schnitt dauert ENTI zu lernen, bei mir hat es etwa 2 wochen gedauert, aber ich bin auch schon total eingespielt gewesen auf qwert und bin schon 35 Jahr ;)

User avatar
admin
Site Admin
Posts: 48
Joined: Sun May 20, 2007 6:47 pm

Re: Wie lange dauert es ENTI-key zu lernen?

Unread postby admin » Mon Apr 07, 2008 7:51 pm

Welches der beiden Layouts könntest du mir denn empfehlen. ENTI-Key++ oder Q-KOIN-M.
Schreibe sowohl deutsche als auch englische Text (75%/25%). Und wollte jetzt mal wieder mit Programmieren anfangen. C++ etc. Das ist ja unter dem deutschen Layout annähernd unmöglich. ;-) Auch benutze ich viel LaTeX.
Besonders reizt mich der Gedanken mit nur einer oder beiden Händen zu tippen.

Wie bist du auf die Layouts gekommen. Und wie gut sind die Vorteil nachweisbar.

Wie lange hast du gebraucht, dich auf dem neuen Layout zurechtzufinden? Und lohnt sich wirkl der Umstieg?
Gruß,
Martin

also wenn man schon sehr schnell auf qwert tippen kann, und man nicht viel zeit investieren will, dann hat man mit qkoin-m sehr schnell ein layout um auch einhaendig schreiben zu koennen. bei qkoinm habe ich möglichst wenig tasten verschoben, daher ist es sehr schnell zu lernen.
http://www.entikey.z11.de/Q-KOIN-M/Q-KOIN-M_Layout.jpg

wenn man sich aber fuers leben umstellen will, wuerde ich Entikey benutzen, da dort sehr viel mehr optimiert ist:
  • haeufige buchstabenpaare (im englischen und deutschen) werden mit abwechelnden fingern/haenden getippt
  • alle häufigsten Buchstaben liegen auf der mittleren tastaturleiste
  • Einhändiges schreiben ist einfacher als mit qkoin-m, da die häufigen Buchstaben ENT und I auf der unteren reihe liegen
  • beide Layouts sind optimiert fuer Programmierer, d.h. Sonderzeichen, wie [, (, ?, ... sind direkt erreichbar (ohne Shift)[/list]
falls du dich fuer Qkoin-M entscheidest, wuerde ich empfehlen, die sonderzeihen aus ENTI-Key zu übernehmen, da ich das Layout noch weiterentwickelt habe, nachdem ich Qkoin-M abgespalten hatte.

Ich tippe jetzt seit einem Jahr ENTIKey++ und bin bereits fast so schnell wie mit QWERTZ (Es dauert wohl noch ein bischen, bis ich genau so schnell bin, da ich vorher 10 Jahre QWERTZ gelernt habe) aber ich merke, dass ich die Finger sehr viel weniger springen bei ENTI als bei QWERT, daher were ich wohl auf dauer bald schneller werden.

Das Einhändige tippen ist SEHR erleichternd für die Rückenmuskulatur:
Ich tippe teilweise mit der rechten Hand hinter dem Rücken, wobei man sehr gerade und entspannt sitzen kann.


Return to “German Forum”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest